Die Besten Podcasterinnen präsentiert von Torsten Sträter | Der Deutsche Comedypreis 2020

  Aufrufe 50,383

MySpass

Vor Monat

"Wenn Frauen sprechen, horche auf!" Damit hat Torsten Sträter absolut recht - diese Podcasts sollte jeder kennen! Den Preis in der neuen Kategorie für die Beste Comedy Podcasterin gewinnt Herrengedeck!

KOMMENTARE
appletinidemand
appletinidemand Vor 9 Tage
Herrengedeck... ich lieb's auf ne Art. Danke für euer Statement und Standing.
appletinidemand
appletinidemand Vor 9 Tage
Herrengedeck gehört in den Titel des Videos... Was soll das?
aus bavaria
aus bavaria Vor 28 Tage
"Lange Brüste" sind erst gefährdet bei Bodenfrost.
aus bavaria
aus bavaria Vor 28 Tage
Hazel's Baby könnte die Frauenquote erheblich verändern - und wenn's erst Drillinginnen sind, was ja bei artifizieller Insemination nicht ungewöhnlich wäre.
lp21
lp21 Vor Monat
Was brabbelt der Sträter da dazwischen? Verstehe es akustisch nicht...
qwertyxcvb1
qwertyxcvb1 Vor Monat
coldmirror :(
Cr4nker_boy
Cr4nker_boy Vor Monat
Mann diese alte Feministen Debatte sehe es ähnlich warum seperieren wenn alle gleich gevotet wurden
M4o
M4o Vor Monat
Was blökt Sträter da rein?
ea sy
ea sy Vor Monat
Ich verstehe die Ungerechtigkeit in der Mann, Frau Debatte. Was ich nicht verstehe ist, erst sich aufregen das kaum Frauen nominiert sind. Dann wird nach korrigiert und dann nehmen die zwei die am lautesten in den social Medien sich aufgeregt haben den Preis auch noch an. Ein besseres Statement wäre doch gewesen das man den preis nicht an nimmt da man befangen ist.
TheZ4m1
TheZ4m1 Vor Monat
Herren Gedeck Power!
Jamila T
Jamila T Vor Monat
Stimmt zwar einerseits was sie sagen, aber eig ist es ja schon gängig dass man so kategorisiert, ist bei den vmas oder sonst wo auch so. Ich verstehe deren Punkt, aber an sich bietet dies die Möglichkeit mehr Leuten einen Preis zu verleihen, was doch eig ganz cool ist. Ich kannte die Gewinnerinnen nichtmal und sie wären bestimmt auch bei nur einer Kategorie niemals nominiert wurden, da die Reichweite der anderen einfach viel größer ist und wenigstens ein bisschen Dankbarkeit wenigstens den Leuten die gevotet haben gegenüber hätte man mal zeigen können 😂
Jamila T
Jamila T Vor Monat
@Nicole bei den MTV music und Video awards usw wird auch immer in best male und female separiert, in mehreren Kategorien. Dabei geht es nicht darum, dass eine extra Kategorie für Frauen geschaffen werden musste, sondern es einfach direkt eine für jeweils Männer und Frauen gab. Der Humor in dem Fall jetzt unterscheidet sich nicht, nein. Trotzdem ist es ein Fakt, dass durch 2 Kategorien statt nur 3 nominierte, es insgesamt 6 nominierte gibt und somit auch 2, statt nur einem Gewinner und die Kategorie der Männer ist keines falls "besser" nur weil es separiert ist, sondern beide sind die "besten"
Nicole
Nicole Vor Monat
Nein, es ist nicht gängig so zu nominieren. Bei den Oscars werden Filme z.B aufgrund ihrer Qualität und nicht ihres Profits ausgewählt. Dabei wird auch bewusst auf Diversität geachtet, um das gesamte Feld der Branche abzubilden. Will man nur die erfolgreichsten Künstler auszeichnen, hätte man den Preis nicht gebraucht und Gemischtes Hack ihn einfach zuschicken können. Und zu dem von dir angesprochenen Punkt: Nur weil nicht nur die Kategorie der Podcasts, sondern auch die der Komiker*innen separiert wurde - inwiefern macht es das besser? 😅 Das ist genauso Banane. Der Humor von Hazel und Felix unterscheidet sich doch nicht und ist qualitativ genauso hochwertig. Es gibt für mich keinen nachvollziehbaren Grund, warum man da eine extra Kategorie für Frauen eröffnen muss. Eine Hazel Brugger und einen Felix Lobrecht hätte ich sehr gerne gegeneinander antreten gesehen, die Erfolge sind ähnlich und es ist absolut albern hier so zu unterscheiden.
Jamila T
Jamila T Vor Monat
@Alice Soundso nein, aber das Männer und Frauen oft getrennt sind in Kategorien. Hazel Brugger und Felix lobrecht haben ja auch jeweils einen Preis für beste Comedian bekommen
Alice Soundso
Alice Soundso Vor Monat
Das ist doch nicht gängig, dass man den Frauen eine eigene Kategorie aufmacht, nachdem man darauf hingewiesen wurde, dass man sie vergessen hatte, oder?
Nils B
Nils B Vor Monat
Oh gott vielleicht war einfach keiner der Frauen podcasts so gut wie die drei ursprünglich nominierten... und dann ist der einzige sexismus sich hier eine eigene Kategorie zu erzwingen.
DieZockerZone
DieZockerZone Vor Monat
ich dachte mir nur bei den bilden Coldmirror ist im comedypreis? xD ein wunder dass ich die noch erkannt habe
extremecubing
extremecubing Vor Monat
Coldmirror hätte es sooo sehr verdient 😍😍
D:
D: Vor Monat
Also ganz ehrlich? Ich finde nicht, das es die Kategorien für Frauen und Männer, da sein sollten! Ich fände es besser, wenn es *alle* (und nicht nur ein paar) Kategorien jeweils für Männer und für Frauen geben würde! Das hat auch nichts mit fehlender Gleichberechtigung und/oder Sexismus zu tun! Die Gewinnchance wäre für alle höher, weil mehr Leute nominiert werden würden, welche eine Gewinnchance verdient hätten! Aber da hat jeder eine andere Meinung!
Dani Wigbels
Dani Wigbels Vor Monat
Bin bei Dir. Meinetwegen dann auch mit fünf Nominierungen pro Kategorie, wenn es hilft. Das ist auch gut, weil es z.B. auch gemischte Podcasts gibt.
Elli
Elli Vor Monat
Danke für diese Ansprache! Schade, dass der Comedypreis das nötig hat.
Rica Coca
Rica Coca Vor Monat
Gott sei Dank gabs keinen Podcast mit Mann und Frau, dann wäre das System abgestürzt 🤯
Elisabeth Diana
Elisabeth Diana Vor Monat
Ich kenn die beiden zwar nicht, gönne ihnen aber auf jeden Fall den Preis, da sie sehr sympathisch wirken. :) ABER 2021 will ich Kaddi (Coldmirror) mit diesem Preis sehen!!! :D
Ma Ria
Ma Ria Vor Monat
Ich liebe Torsten!
Sarahzepam
Sarahzepam Vor Monat
Was ist das für eine Tendenz zum totalen Gefasel bei Sträter neuerdings?
EigenRegie
EigenRegie Vor Monat
Im Endeffekt bin ich froh, dass noch keine/r drüber schimpft, dass es "Der" Deutsche Comedypreis heißt und nicht "Die" Deutsche Comedypreis 😨
Sanuiza
Sanuiza Vor Monat
Die besten Podcasterinnen Ariana Baborie und Laura Larsson präsentert von einem Comedy-Schriftsteller | Der Deutsche Comedypreis 2020
k40z 750
k40z 750 Vor Monat
Ich verstehe das Problem von den beiden nicht, wenn nun mal die meist gehörten Podcasts von Männern sind, warum beschweren sich dann die Leute das keine Frau vertreten ist? Bekommen sie dann eigene Kategorie ist es auch wieder nicht richtig. Das ist als ob sich ein Bundesligaverein darüber beschert das immer nur Bayern Meister wird, aber wenn sie nun mal die Besten in der Liga sind, ist das nun mal so. Müssen die anderen halt besser werden.
Paul Milde
Paul Milde Vor Monat
Mein Gott geht das mir auf den Sa** ... die Nerven! Ja, es ist sexistisch gesehen nicht wirklich korrekt eine extra Kategorie für Frauen aufzumachen, allerdings kann ich mir vorstellen, dass gewisse Personen hinter den Kulissen sich darüber aufgeregt haben, dass bei den DREI Nominierten keine Frauen mit dabei sind und so die Produktion quasi gezwungen war eine weitere Kategorie aufzumachen. Und ganz neben bei: Wenn mal zwischendurch keine Frau nominiert ist, heißt das nicht, dass die Produktion des Comedypreises sexistisch ist, sondern dass die anderen Nominierten anscheinend besser waren. Und wer jetzt behauptet das bei solchen Nominierungen ne Frauenquote fehlt, handelt sexistisch gegenüber Frauen und Männern. Meine Vorschlag: Nominiert beim nächsten Mal einfach mehr und teilt die Preise nicht in männlich und weiblich auf!
Paul Milde
Paul Milde Vor Monat
@prismatic li46 nein, habe die Vorgeschichte nicht mitbekommen. Danke für die Antwort. War halt etwas missverständlich.
prismatic li46
prismatic li46 Vor Monat
Paul Milde zu 1. und 2. : Laura und Ariana haben schon vor ein paar Wochen darauf aufmerksam gemacht, dass in vielen Kategorien nur Männer nominiert waren. Aus diesem Grund hat man dann diese neue Kategorie extra für Frauen hinzugefügt. Dieses Thema wurde auch von vielen anderen Menschen schon im Vorfeld diskutiert. Den meisten Leuten war dadurch klar, dass die Rede so verlaufen wird und deshalb bin ich davon ausgegangen, dass du das auch mitbekommen hast. Und zu 3. kann ich nur sagen, dass ich nichts falsch daran finde, sich mit der Meinung anderer auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund habe ich dir auch diese Frage gestellt. Wie du also siehst habe ich sehr wohl nachgedacht bevor ich dir diese Frage gestellt habe. Ich sehe keinen Grund bei einer harmlosen Frage gleich gereizt zu reagieren, aber jeder wie er mag. 🙂
Paul Milde
Paul Milde Vor Monat
@prismatic li46 erst denken dann schreiben! 1. Bitte wie soll ich an dem Titel oder Thumbnail sehen, dass die Dankesrede so verläuft. 2. Warum sollte ich mir das nicht angucken? 3. Ich sehe mir gerne die Meinung anderer an, um mich danach mit dieser auseinander zu setzten.
prismatic li46
prismatic li46 Vor Monat
Paul Milde Wenn dich das Thema so nervt, warum schaust du dir dann dieses Video an?
LforLeon
LforLeon Vor Monat
Wie kann es sein, dass bei jedem anderen Gewinnervideo eines Preisträgers/ einer Preisträgerin diese*r auch im Titel steht, hier wird aber der Laudator genannt in einer Kategorie die sich erst erkämpft werden musste? Und dann quatsch der auch noch in die Dankesrede der beiden. Die größte Lachnummer ist der Comedypreis.
Brian Fengels
Brian Fengels Vor Monat
Ich gabe nichts runter geredet?. Aber naja ist ja auch irrelevant.
Nessa Nobbs
Nessa Nobbs Vor Monat
@Brian Fengels Es ging aber nicht um "unterstützende Worte". Es war unbedacht, aber cool dass er sich entschuldigt hat, also kein Grund zu versuchen das runterzureden.
Brian Fengels
Brian Fengels Vor Monat
Ich konnte zwar nicht verstehen was Sie(Herr Sträter) gesagt haben, aber es ist immer ein zweischneidiges Schwert, wenn es um unterstützende Worte ging. Entweder sagt man top und danke für die Unterstützung oder man denkt warum Frauen wieder Unterstützung von ihm(Mann) brauchen. So oder so denke ich es war ohne böse Absichten und bedarf keiner Entschuldigung.
Torsten Sträter
Torsten Sträter Vor Monat
Ja nun: für meinen Namen im Titel kann ich nix, für das Reingelaber schon, und das ist mir jetzt auch so richtig unangenehm
waldpurzel
waldpurzel Vor Monat
Großartige Ansprache. Ich liebe Euch ganz ganz doll auf 'ne kleine, im Sinne von süße Art. 🌻
Lucyna Schreiberling.
Lucyna Schreiberling. Vor Monat
Coldmirror, beste und humorvollste Frau die ich je gesehen habe.
Emma Sophie
Emma Sophie Vor Monat
Same
Lucyna Schreiberling.
Lucyna Schreiberling. Vor Monat
Wow sich über einen Titel beschweren, weil Frauen nicht darin vorkommen. das nenne ich Neofeminismus. schaut euch mal die anderen Titel an, bevor ihr euch gleich wieder benachteiligt fühlt. peinlich. kein wunder, dass uns die Männerwelt nicht ernst nimmt.
klofrau melissa geist
klofrau melissa geist Vor Monat
da half auch ein charmebolzen wie thorsten sträter nicnt. es wurde den herren mal so richtig der tisch gedeckt.
Noiroiloin
Noiroiloin Vor Monat
Der Videotitel ist echt so Panne, sind euch die Frauen nicht prominent genug, um sie im Titel zu erwähnen?!
D:
D: Vor Monat
Ist ja auch nicht so, das die Laudatoren bei anderen Kategorien auch im Titel standen! Nein...
Isolde Roo
Isolde Roo Vor Monat
Schön das rein geredet von Sträter entfernt. Allein das ist genau so Panne, wie sein Spruch.
Cecilia Naja
Cecilia Naja Vor Monat
Jacky Linde es geht ja auch hauptsächlich darum, dass dazwischen gequatscht wurde und nicht was er gesagt hat
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
@Torsten Sträter hast doch nix schlimmes gesagt
Torsten Sträter
Torsten Sträter Vor Monat
das war auch blöd von mir. Habe mich entschuldigt.
kingbraist
kingbraist Vor Monat
Muss aber sagen, dass mich das Hammer nervt diese ganze Frau/Mann Geschichte.
kingbraist
kingbraist Vor Monat
Ich bin mir gerade nicht sicher, wer Nominiert den die einzelnen Leute ? Wonach geht man da ? Wenn es z.b bei den Podcast mit Frauen es einfach nicht gereicht hat um in die top 3 zu kommen, denn ist es doch so. Also brauch man keine 2 Kategorie. Sind die Damen denn sauer das sie schon in der 1. Phase nicht dabei waren oder weil man für sie extra nachträglich noch was gestaltet hat ?
Rica Coca
Rica Coca Vor Monat
Ich glaube, weil man nachträglich noch schnell ne Kategorie „erfunden“ hat. Übrigens weil die jungen Herren von Baywatch Berlin das Fass aufgemacht haben, dass ja gar keine Frauen nominiert seien und dramatisch selbstlos ihre eigene Nominierung angeboten haben. Ich schätze bei Nominierungen geht es um Zuhörerzahlen 🤷🏻‍♀️ Ist doch eh alles Schwachsinn, Felix Lobrecht ist 38 % witzig, 59% fuckable und 3% einfach nur existent in einer Welt mit an einer Hand abzählbaren Komikern. Natürlich wird der gewählt von den 14-25 Jährigen Girls mit Badboy Träumen 😂
To Scho94
To Scho94 Vor Monat
Welche Uhr trägt Sträter?
rose stiles
rose stiles Vor Monat
Cool das hier der Laudator bei den Frauen erwähnt wir und bei Gemischtes Hack es keine Rolle spielt. Toll
Lucyna Schreiberling.
Lucyna Schreiberling. Vor Monat
@Julian 31.12 is echt so. danke bro.
Julian 31.12
Julian 31.12 Vor Monat
Alter das war doch nicht nur bei ihnen so es hat rein gar nichts mit ihrem Geschlecht zu tun
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
Hätte es Coldmirror eben so gegönnt, aber im Endeffekt hat das Voting entschieden und die Leute haben gut gevotet! Großartiger Podcast, der mir so manchen Tag versüßt hat, aber auch wirklich viel an Information und Denkanstoß mitgegeben hat! Gerade die Black Lives Matter Folgen sind eine absolute Hörempfehlung auch für die Menschen, die keine "blöden Laberpodcasts" hören wollen. Spitze Kritik in der Rede, aber vollkommen berechtigt, und manchmal muss man eben unangenehm werden, wenn lieb und freundlich nicht reicht.
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
@Diana B. Ich muss zugeben, dass ich Herrengedeck nicht zum ausgiebigen Lachen höre, sondern, wie die meisten Comedy-Podcasts, zum Einschlafen, Bahn fahren etc. Inhaltlich gut fand ich persönlich Folge 167 bzw als Nachtrag den Comedypreis-Newsflash, weil dort die Problematik gut aufgegriffen wurde, sowie 157 und die folgenden, da dort sehr intensiv über Black Lives Matter geredet wird. Das sind dann aber natürlich eher ernste Folgen, inhaltlich dafür aber stark. Ansonsten, wenn es nicht dein Humor ist, ist das ja total okay. Ich höre es für Arianas Flachwitze und Lauras Stories und eben als "Hintergrundrauschen". Das ist dann halt auch der Unterschied zwischen dem Harry Podcast, der einmal in 6 Monaten rauskommt, und Herrengedeck, die wöchentlich gesendet werden. Klar ist in dem ersten Information und Humor mehr komprimiert.
Diana B.
Diana B. Vor Monat
Könnt ihr so richtig gute Folgen von Herrengedeck empfehlen? Ich hab in 2 reingehört und irgendwie war das nicht mein Humor. Ich finde coldmirror ist einfach die Beste. Sie hat aber nirgendwo zum Voten aufgerufen, wie alle anderen Leute, so dass ihre Fans das gar nicht mitbekommen haben (so wie ich auch)
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
@Emma Sophie Ich auch, aber ich fürchte sie wird insgesamt kaum wahrgenommen, da sie ja in der "Comedy-Szene" wie die meisten hier nominierten Leute gar nicht auftritt. Noch dazu ist es eben ein Nischen-Podcast für Harry Potter Fans... Ich hätte es mega cool gefunden, aber Herrengedeck finde ich als Fan eben auch absolut in Ordnung.
Emma Sophie
Emma Sophie Vor Monat
Ich mag Caddi mehr..🤷🏽‍♀️
Christiana El Casa
Christiana El Casa Vor Monat
Torstens Ansprache ist weitaus lustiger als die "Danke" -Rede der verbissen wirkenden Gewinnerinnen.
Christiana El Casa
Christiana El Casa Vor Monat
@prismatic li46 Kleines Missverständnis: Ich fand die Antwort an mich nicht überzeugend, aber du hast bestimmt auch recht.
prismatic li46
prismatic li46 Vor Monat
@Christiana El Casa Es ist den Gewinnerinnen sicherlich egal, ob du davon überzeugt bist oder nicht.
Christiana El Casa
Christiana El Casa Vor Monat
@ZIEEMAR Überzeugt mich nicht.
ZIEEMAR
ZIEEMAR Vor Monat
Christiana El Casa Nein, das ist Galgenhumor
Christiana El Casa
Christiana El Casa Vor Monat
@Nessa Nobbs Doch, teilweise schon, denn sie versuchen zu scherzen, aber es gelingt nicht so recht. Sieh Es dir nochmal an.
gkxxvy
gkxxvy Vor Monat
Stimmt schon was sie sagen aber es waren einfach die drei Podcasts mit den meisten zuhörern und da es eine Abstimmung war haben ja letztendlich auch die mit den meisten zuhörern gewonnen. Natürlich hätte die kategorie Fön anfang an Angeboten werden sollen aber ich glaube es war einfach ein blöder Zufall und es ist leider keinem aufgefallen..
Django
Django Vor Monat
@Nessa Nobbs Wonach würdest du denn so einen Preis vergeben?
Nancy Knobel
Nancy Knobel Vor Monat
@gkxxvy Ich glaube GENAU DA liegt der eigentliche Knackpunkt. Die Art wie hier entschieden wird, wer in die engere Auswahl kommt, nämlich danach wer eh schon richtig viel Erfolg hat. Das hat nix mit Geschlecht zu tun, sondern eher mit Dingen wie Sendeplatz und Vermarktung. Und natürlich viel Glück, dass das Publikum einen findet und dann auch bleibt. Dann wächst selbiges auch mit der Zeit. So ein Preis könnte aber auch mal einige noch unbekanntere Künstler zumindest nominieren, um ihnen ein bisschen Aufmerksamkeit zu geben. Die Idee Abstimmen zu lassen war zwar ganz nett gemeint, scheitert meiner Meinung nach dann aber an genau dem, was ihr bereits gesagt habt. Da sollte man nochmal drüber nachdenken, ob man das nicht besser machen kann ...
gkxxvy
gkxxvy Vor Monat
@Nessa Nobbs ich denke schon, denn da es ein zuschauerentscheid war, ist es am fairsten, wenn die nominieren möglichst gleiche Chancen haben, also möglichst gleiche Reichweite/Zuschauer/fans. Fest und flauschig, gemischtes hack und baywatch Berlin sind die top 3 in Deutschland, herrengedeck ist auf Platz 8 oder so ähnlich, demnach ist eigentlich absehbar, dass herrengedeck keine Chance im zuschauervoting hätte, da sie einfach weniger Fans haben und somit weniger Personen, die für sie abstimmen.
Nessa Nobbs
Nessa Nobbs Vor Monat
Werden bei Shows oder bester Comedian auch nur genau die mir den drei höchsten Quoten/Besucherzahlen vorgestellt? Ist der Sinn eines Preises die Charts zu spiegeln?
Jenny Zet
Jenny Zet Vor Monat
boss bitches einfach
meet and greettv
meet and greettv Vor Monat
Sträter hat gesagt “an einem Tisch geht ja grad nicht wegen Corona”
Sanuiza
Sanuiza Vor Monat
Danke :) krass, wie er ihre Laudatio belächelt
Christina Uhlhaas
Christina Uhlhaas Vor Monat
Sehr schöne Rede! Freue mich sehr für Laura und Ariana mit :)
I call it Magic
I call it Magic Vor Monat
Who run the world? Ariana und Laura! Geil, die beiden!!
Political Correctness
Political Correctness Vor Monat
Bei aller Liebe und sicher gut gemeinten Motivation hinter Ihrer Rede: Dem Comedypreis auch noch indirekt Rassismus vorzuwerfen war nicht angebracht!
melina sen
melina sen Vor Monat
HERRENGEDECK ❤️❤️❤️❤️❤️
Miss Muffin
Miss Muffin Vor Monat
Lustig wie sich diese beiden erfolglosen Hohlbirnen ihren Comedypreis erheult haben. So kann mans auch machen 👌🏻
Sanuiza
Sanuiza Vor Monat
mimimimi
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
Du wirst es nicht glauben, aber da standen DREI Podcasts zur Auswahl. Und offensichtlich waren sie erfolgreich genug, um ihn im Endeffekt zu gewinnen.
Miss Muffin
Miss Muffin Vor Monat
@Florian Holland oh, ein Kommentar aus dem Jahr 2018. Willkommen in der Gegenwart 😂
Florian Holland
Florian Holland Vor Monat
Ok boomer
iris biris
iris biris Vor Monat
i love u girls!! so notwendig ❤️❤️
Hans Maulwurf
Hans Maulwurf Vor Monat
Finde ich super, dass nicht nur die meistgehörten Podcasts einen Preis bekommen.
Robin Rychl
Robin Rychl Vor Monat
Wow, krass wie sexistisch die Kommentare hier sind. Ok, ihr Boomer 🙄
M G
M G Vor Monat
Willst du damit sagen, dass nur Boomer sexistisch sind?
Lucyna Schreiberling.
Lucyna Schreiberling. Vor Monat
der einzige sexistische kommentar, ist dieser kommentar.
Leni Pe
Leni Pe Vor Monat
Amen 🙏🏼🙏🏼
Robin Rychl
Robin Rychl Vor Monat
Wow, krass wie sexistisch die Kommentare hier sind. Ok, ihr Boomer 🙄
Vici Damn
Vici Damn Vor Monat
Die Rede war perfekt. Ich hoffe dadurch waren die Verantwortlichen für diesen "Preis" peinlich berührt und denken nächstes Mal zweimal drüber nach, wie sie so etwas aufziehen wollen. Danke euch für euer Statement. Ich lieps!
Christopher Moll
Christopher Moll Vor Monat
Finde ich alles okay und ich höre die beiden gerne und regelmässig. Das einzige ist halt irgendwie, dass wenn es gemäss ihrem wunsch nur eine kategorie gibt, dann k a n n es halt auch vorkommen, dass keine Frauen nominiert sein k ö n n t e n. Das ist dann wieder eine Quotenfrage (im Sinne von Diversifikation). Ich bin aber auch dafür es nicht zu trennen... aber dann müssen halt die Nominierungskriterien transparent sein und wenn es dann am Ende die Gesellschaft nicht ausreichend abbildet, aber die besten Künstler*innen nominiert sind, dann soll auch nicht gemeckert werden. Zu diesem Zeitpunkt aber sicher ein guter Vorstoss von den Beiden, der hoffentlich fruchtet.
A DSP
A DSP Vor Monat
Du hättest dann recht wenn der Preis automatisch die Top 3 meist gehörten Podcasts nominiert und dann der meist gehörte gewinnt. Das ist aber in den Kategorien nicht so gemeint. Bei Kategorien wie „Bester Moderator*in“ ist das ja z.B. Nicht möglich zu quantifizieren. Also wenn man unabhängig von zuhörerinnen und Zuschauerinnen zahlen nominiert, dann bitte doch diverse Gruppen.
Django
Django Vor Monat
@Soulcatcher Ja finde ich auch sinnvoll. Ist halt nur die Frage wie.... Gerade bei Podcasts ist die breite an Bewertungsmöglichkeiten natürlich deutlich geringer als bspw. bei Filmen.
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
@Django Transparente Bewertungskriterien müssen sowieso her. Aber wenn einfach die Top 3 der Charts nominiert werden, braucht man den Preis nun wirklich nicht. Es sollte ja darum gehen, was das beste ist, und nicht, was am meisten gehyped wird, wie bei allen anderen Nominierungen ja auch.
Django
Django Vor Monat
@Soulcatcher Ja aber dann braucht man doch auch transparente Bewertungskriterien, dann kann sich hinterher niemand beschweren. Ich meine die Personen können doch auch nichts dafür dass sie bei den Podcast Charts ganz oben stehen??
Nessa Nobbs
Nessa Nobbs Vor Monat
... zumal auf die Art gemischte Podcasts auch komplett raus sind. Bester Podcast wäre also einfach die sinnvollste Kategorie.
H L
H L Vor Monat
Super Message, super Frauen, super Podcast!👍🏻👍🏻💕
melliulynn
melliulynn Vor Monat
Ich lieb's 💙
Klara J.
Klara J. Vor Monat
Coldmirror hätte es auch verdient, so viel Arbeit und Detailgenauigkeit fließt in ihren Podcast. Aber es sei ihnen gegönnt!
DarePhish
DarePhish Vor Monat
die hätte bei der Clownsveranstaltung aber nicht mitgemacht
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
@residentCJ Kleine Empfehlung - Ihr Podcast ist auch auf ihrem DEpost-Channel und audiovisuell noch besser als nur in Audioform! Sie zeigt auf dem Bildschirm doch immer noch interessantes Zeug und witzige Sprüche, ist also eine Bereicherung!
Emma Sophie
Emma Sophie Vor Monat
Coldmirror hätte so was von gewinnen müssen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
residentCJ
residentCJ Vor Monat
Danke das du den Namen genannt hast 👍 xD, hab die Namen der anderen beiden Damen im Video/Beschreibung nicht finden können 😅 Suchte mal ein paar neue gute Podcasts.
LLA LLA
LLA LLA Vor Monat
Ihr habt das beste draus gemacht!!! Liebe an Herrengedeck
Pia
Pia Vor Monat
Danke für diese richtig gute und richtig wichtige Rede. Allein deswegen habt ihr es verdient zu gewinnen!
Julia Graal
Julia Graal Vor Monat
Ariana und Laura, danke für dieses Statement! Auch wenn es nur kleine Schritte sind, ihr bewegt etwas! Seid stolz auf euch! Eure Fans sind es
LightMoonade
LightMoonade Vor Monat
Aber wenn das das Kriterium ist, braucht man doch keine Veranstaltung dafür. Man weiß doch welcher Podcast die meisten Hörer*innen hat. Dafür muss man doch keinen Preis machen
nos ta
nos ta Vor Monat
@LightMoonade wer sagt das? Wenn die Kategorie heißt ,, bester Podcast" dann sollte das auch das Kriterium sein. Und am besten kann man das halt an den Beliebtheit bei den Hörern fest machen. Es ist der Comedy Preis und nicht der Vielfältigkeitspreis. Hört auf alles zu politisieren und zu moralisieren.
LightMoonade
LightMoonade Vor Monat
Wenn es nur um den Podcast mit den meisten Klicks gegangen wäre, hätte man diese Veranstaltung auch einfach lassen können und dem Podcast mit den meisten Klicks den Pokal per Post zuschicken können. Bei solchen Veranstaltungen geht es immer auch darum, eine Vielfalt zu präsentieren
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
@Lovell Laurent so war es ja und dann wurde die neue Kategorie extra deswegen erschaffen. Verstehe nicht warum zwingend Frauen mit drin sein müssen. Es geht um die besten und nicht um Frauenquote. Und ganz ehrlich sind fast alle nominierten keine Comdypodcast mehr sondern zu 90% Laber podcast. Verdient hätte es das Podcast Ufo mit weitem Abstand.
Lovell Laurent
Lovell Laurent Vor Monat
Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Sie wünschen sich am selben Tisch mitzuspielen, wenn es allerdings nur eine Kategorie für Podcasts gegeben hätte und darin keine Frau/en nominiert gewesen wären, hätte man sich überall in den sozialen Medien ausgeweint, weil nur Männer nominiert worden sind. Man hätte es den beiden nicht recht machen können, egal wie man das gestaltet hätte.
undercover 1234
undercover 1234 Vor Monat
Lieb euch!!!! Danke♥️♥️♥️ weiter so! Es haben ein paar offensichtlich immer noch nicht verstanden (fast alles Männer) was das große Problem ist. Und dass es nie ums Gewinnen ging..
Cinemalt
Cinemalt Vor Monat
Katherine Bigelow gewann 2010 den Oscar in der Kategorie „Beste Regie“ für den Film „Hurt Locker“. Eine der ehrenwertesten Kategorien in der Filmgeschichte. Ausgestochen hat sie dort ihren Ex-Mann James Cameron mit „Avatar“. Dies gelang schlichtweg durch besseres Screenwriting, besseren Cast und ein sensibleres und aktuelleres Thema. Und NICHT weil sie eine FRAU ist und man ein Zeichen setzen wollte. Der Punkt ist auch heute gewinnen trotzdem mehr Männer weil die Summe höher ist und die dadurch logisch mehrfach frequentierte Qualität. Quintessenz: Man kann Qualität nicht einfach gendern. Zumindest nicht bei Screenplay, Regie und Film. Bei Neben und Hauptdarsteller hingegenschon.
xXreggorfXx
xXreggorfXx Vor Monat
Finde es soooo gut, dass sie eine message mitgebracht haben. Liebs!!
Helen S.
Helen S. Vor Monat
So, so gut gemacht! Das grundlegende Anliegen haben die zwei super verständlich gemacht, ohne dabei zu sehr den Zeigefinger zu erheben! Die Message kam rüber 👌👌👌
Lovell Laurent
Lovell Laurent Vor Monat
Also lieber eine gemischte Podcast-Kategorie in der keine Frau in den Top 3 liegt. Dann hätten diese sich auf SocialMedia ausgeweint, was mit Gleichberechtigung sei. Den beiden hätte man es nicht recht machen können.
Craylex X
Craylex X Vor Monat
Einfach mal die Spotify Podcast-Charts anschauen. Die beiden waren nicht nominiert, weil das einzig objektive Kriterium, die Hörerzahlen, die andere drei Podcast vor diesen Damen hier zeigt. Ganz einfach. Glaube wenn sie die größte Hörerschaft hätten, wären sie auch nominiert - unabhängig ob Mann oder Frau. Und so ist es eben auch fair. Hört auf zu heulen.
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
Wie hier in den Kommentaren schon oft gesagt - Bei den Oscars werden doch auch nicht die Filme mit dem meisten Profit ausgezeichnet, sondern die mit der besten Qualität. Abgesehen mal davon, dass das Problem ja schon in den Podcastcharts anfängt. Thematisieren sie übrigens in ihrem Podcast auch öfter, dass es vielen Männern peinlich ist zuzugeben, dass sie den Podcast hören. Denn leider sind aktuell Männerpodcasts für alle zum Hören, Frauenpodcasts aber hauptsächlich für Frauen, das Problem fängt eben schon in der Denkweise an.
xXreggorfXx
xXreggorfXx Vor Monat
Wenn es danach ginge, bräuchte man doch keinen Preis. Dann nimm den Podcast als Sieger, der die meisten Hörer hat. Ende 😃 Ging denen beiden ja auch nie darum, nominiert zu werden oder den bums zu gewinnen. Nur, um die Diversität 😃
MundtWerk
MundtWerk Vor Monat
Der Ansatz ist eigentlich nicht falsch aber irgendwie wirkt das sehr vorgeschrieben ... im Ranking der Podcast wäre die beiden aber nicht in der Top3 ... also dann nicht mal nominiert Wie jemand hier schon gesagt hat, gibt es in anderen Sachen ja auch die Kategorien Mann/Frau getrennt ... einfach damit es am Ende auch mehr Gewinner gibt ... wie gesagt der Ansatz ist nicht falsch oder böse gemeint aber hier an falscher Stelle
Lovell Laurent
Lovell Laurent Vor Monat
@Leni Pe klär mich doch mal auf. Du scheinst ja viel interpretieren zu können. Aus sexistischen Gründen also? Es gab diese Kategorie nur, weil keine Frau in den Top 3 einer Podcast-Mischkategorie gewesen wäre, was an sich nicht sexistisch ist, da das nach bestimmten Bewertungskriterien entschieden wird. Wenn wir uns bis dahin nicht einig sind, brauchst du mir deine Sicht der Dinge gar nicht zu schildern.
Leni Pe
Leni Pe Vor Monat
@Laura B hätte ich besser nicht sagen können ☺️☺️
MundtWerk
MundtWerk Vor Monat
@Laura B Wenn jemand das N Wort sagt ist der Fall klar und deutlich zu erkennen. Da ist es klar dass es rassistisch ist. Hier erkennt man aber kein Sexismus. Wie gesagt wären die beiden in der Top 3 bei den Comedy Podcasts und nicht nominiert würde ich sagen ja sexismus aber das sind die beiden nicht ! Wären allgemein nur Männer in jeder Kategorie normiert wäre es Sexismus aber so ist es nicht ! Nochmal Newcomer wurde gemischt bewertet und da hat eine Frau gewonnen! Man hat auch nie gesagt weil Frauen nicht so lustig sind wie Männer haben wir einen extra Preis gemacht... wie gesagt dass ist eine Unterstellung... niemand hat gesagt Frauen sind nicht lustig deswegen sind sie nicht nominiert... man hat geguckt wer sind die 3 lustigsten (mit den meisten Höreren) Comedy Podcast und das waren die 3 nominieren .... da war keine Frau da bei und damit niemand sagt was ist mit den Frauen hat man da nochmal nur bei Frauen eine Top 3 aufgestellt ( Männer bei der Nominierung ausgeschlossen!!!) Damit auch Frauen gewinnen obwohl sie nicht in der Top 3 oder sogar Top 6 Der Comedy Podcasts mit den meisten Hörern sind! Die Hörerzahl hat hier entschieden nicht die Lustigkeit!!! Das ist wie eine Männer oder Frauenquote wo am Ende nicht mehr Leistung sondern Geschlecht gewinnt ! Es muss aber nicht überall Mann und Frau vertreten sein nur damit niemand Sexismus brüllt ... wie gesagt es sollte um Leistung und nicht ums Geschlecht gehen. Böhmermann oder Klaas haben ihre Popularität ja nicht gescheckt bekommen sondern dafür viel getan. Und egal ob es nun Laura oder Ariane ist ... keine von den beiden hat so viel getan wie Klaas oder Böhmermann oder Felix Lobrecht. Die beiden sind gut aber eben noch nicht in der Liga wo die anderen 3 Spielen.
Laura B
Laura B Vor Monat
@MundtWerk Nein, es ist nicht egal ob du ein Mann bist oder nicht. Oder wie was denkst du darüber, wenn weiße Menschen zu POCs sagen "Das N-Wort ist nicht rassistisch". Manchmal hört man einfach nur zu und versucht zu verstehen, wenn man sich selbst in einer privilegierten Situation befindet. Der erste Schritt ist überhaupt sich seiner Privilegien bewusst zu sein! Und ich habe leider nicht den Eindruck, dass du ernsthaft versuchst die Kritik zu verstehen und das große Gesamtbild zu sehen. Es geht um eine riesen Branche, die mal wieder stellvertretend für so viele Bereiche in unserer Gesellschaft steht.
MundtWerk
MundtWerk Vor Monat
@Laura B Es ist doch egal ob ich ein Mann bin oder nicht :D ich versuche zu erklären warum ich da kein Sexismuss erkennen kann. Ich habe auch andere Sachen genannt auf die bewusst nicht eingegangen wird. Zum Beispiel die Newcomerwahl ! Da hat eine Frau neben 2 Männern gewonnen ... oder die Hörerzahl, die ausschlaggebend für Nominierung und Gewinner ist! Es gibt viele bekannte Frauen wie Klaas oder Böhmermann aber haben diese einen Podcast ? Warum nicht ? Wegen Sexismus ? Ich glaube nicht ... und ob und wer mehr Chancen bekommen hat kannst du doch gar nicht sagen ... das ist wie schon gesagt nur eine Vermutung. Gemischtes Hack hat gewonnen ... weil die ein Felix mehr Chancen hatte ? Bei wem bei Männern und Frauen ! Lustigkeit kann man nicht messen und ohne die Kategorie für Frauen hätte keine Frau gewonnen ... sowas sexismus zu nennen halte ich für quatsch ... vielleicht kommen wir da einfach nicht auf einen Nenner. Ich habe versucht es zu reflektieren aber wenn man da viele Sachen die ich jetzt schon genannt habe nicht wahrnehmen möchte tut es mir leid. Ich sehe da keinen Sexismus. Ich glaube so ein Auftritt hält noch mehr Menschen davon ab mal in Herrengedeck reinzuhören. Sehr schade denn die beiden sind mir sehr sympathisch aber man hätte es auch mal als Werbung für sich nutzen können. Aber statt das Positive zu sehen dreht man es ins Negative
DarePhish
DarePhish Vor Monat
Respekt dafür das der Titel natürlich nur den männlichen Laudator erwähnt. Das setzt der Lachnummer noch die Pointenkirsche auf
DarePhish
DarePhish Vor Monat
@p.i.b. uriah who?
p.i.b. uriah
p.i.b. uriah Vor Monat
@DarePhish du bist ja fast so schlimm wie Suzie Grime
DarePhish
DarePhish Vor Monat
@p.i.b. uriah nö alles top , mein Darm hat mehr Kultur als die meisten in den Kommentaren hier
p.i.b. uriah
p.i.b. uriah Vor Monat
Du hast auch schlechten Stuhlgang, oder? @DarePhish
DarePhish
DarePhish Vor Monat
@Zitronenernter da ist nichtmal die Kategorie erwähnt du Schlaumeier Edit: titel wurde jetzt geändert, es hiess erst nur "Torsten Sträter zum zweiten"
Yoyoyo
Yoyoyo Vor Monat
lieb‘s ♥️♥️ glückwunsch an beide, total verdient
Lukas 83
Lukas 83 Vor Monat
Macht einen besseren Podcast, dann dürft ihr auch an den großen Tisch.
Im Kozak
Im Kozak Vor Monat
xXreggorfXx Ich glaube das wollen die beiden gar nicht.
Unicorn Plastikbaum
Unicorn Plastikbaum Vor Monat
Traurig, dass der weiße Mann hier nicht mal an den Katzentisch darf 😂
xXreggorfXx
xXreggorfXx Vor Monat
Sind einfach der beste Podcast. Und ja, besser als gemischtes Hack. Deal with it. Dann dürfen sich die zwei Sweeties auch bei Ariana und Laura mit an den Tisch setze 😌
Merle tooo
Merle tooo Vor Monat
Wow. Einfach nur wow.
Melly
Melly Vor Monat
Ekeliger Kommentar
Sophie Charlotta
Sophie Charlotta Vor Monat
Danke euch beiden! Ganz viel Liebe und sooo verdient!!
Dani Wigbels
Dani Wigbels Vor Monat
Und woran merken wir, dass die Rede noch nicht gereicht hat und es noch sehr, sehr lange so weitergehen wird.... Der Titel des Videos zielt auf den Mann ab. Yaaaay. Verdient gewonnen!!!
Dani Wigbels
Dani Wigbels Vor Monat
@Mirjam Da muss ich Dir leider Recht geben, obwohl ich Felix Lobrecht und Gemischtes Hack eigentlich sehr gerne mag.
ᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟ
ᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟ Vor Monat
@Mirjam Jaein. Bei "All Live Matters" wird die BLM Bewegung denunziert und bestimmte Aspekte der Thematik ignoriert. Mit seinem Spruch zeigt er auf das unter Wettkampf Bedingungen nun Gender miteinbezogen werden welche eigentlich kein Thema sein sollten. Es geht um den besten Comediant oder Podcast. Die Zahl der weiblichen Podcasts sind wesentlich geringer als die der männlichen. Schau mal in den Top 20 der Podcast Charts in Spotify. Die Zahl der hauptsächlich weiblichen Podcasts ist gering. Ich finds eher sexistisch dass zwischen weiblichen und männlichen Podcasts unterschieden wurde und genauso war der Aufschrei der/diejenigen dass es unter der Auswahl keinen weiblichen gab ebenfalls unsinnig. Mordlust, Coldmirror und Palinas Podcast sind die einzigen hauptsächlich weiblichen Podcasts die in den Charts sind. Der Rest ist entweder männlich, gemischt oder vom Funk.
Mirjam
Mirjam Vor Monat
@ᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟ finde ich nicht. Es wird ein missstand aufgezeigt und jmd, der nicht davon betroffen ist, reagiert damit darauf, dass er alles auf sich bezieht.
ᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟ
ᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟᅟ Vor Monat
@Mirjam Der Vergleich hinkt stark
Mirjam
Mirjam Vor Monat
Und den total bescheuerten Kommentaren von Felix Lobrecht in seinem Podcast zum Thema Frauen im Comedybereich. Das ist wie, wenn Leute "all life matters" bei der Black lives matters-bewegung rufen 🙄🙄🙄
Vorname Nachname
Vorname Nachname Vor Monat
Die beiden haben das beste draus gemacht! Herzlichen Glückwunsch!! ❤️❤️
Leni Pe
Leni Pe Vor Monat
Lieb die beiden
Julia
Julia Vor Monat
Wenn ich mich entscheiden müsste, dann käme auf meinen Tisch gemischtes Hack und kein Herrengedeck, selbst als Veganer***in. 😂
Lovell Laurent
Lovell Laurent Vor Monat
@Leni Pe es heißt laut Duden übrigens "der Kommentar" . Bin ich jetzt ein Sexist oder misogyn, wenn ich deine Ansicht nicht vertrete?
Julia
Julia Vor Monat
Also sorry, aber man muss schon lesen. 1. Das Wort WENN bedeutet nicht das es wahrscheinlich ist oder schon passiert. 2. Das Was ist gut das Wie nicht, um es jetzt mal ganz einfach zu sagen. Gleichberechtigung = super. Wie diese erreicht werden soll mit Opferrolle und eigene Feindbilder erschaffen, finde ich einfach persönlich nicht gut. Kann jeder auch anders sehen.
Theresa E
Theresa E Vor Monat
@Julia Nur dass es den Fall, dass drei Frauen nominiert sind, wahrscheinlich noch nie gab und genau das ist das Problem.
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
Warum nicht beides?
Sophie
Sophie Vor Monat
Julia hast du denn jemals bei einer ähnlichen Verleihung nur Frauen als Nominierte gesehen?
Ge heim
Ge heim Vor Monat
zum Glück muss man die 2 Gören am Ende nicht kennen .....
Miss Muffin
Miss Muffin Vor Monat
@Dani Wigbels aha. Keine weiteren Fragen 👌🏻
Dani Wigbels
Dani Wigbels Vor Monat
Miss Muffin Artikel im Weser-Kurier.
Miss Muffin
Miss Muffin Vor Monat
@Dani Wigbels hahahhahah woher hast du diese LÜGE denn?
Unicorn Plastikbaum
Unicorn Plastikbaum Vor Monat
Das hier ist btw der unterste Kommentar vom Video lmao
VassilieZaitsev
VassilieZaitsev Vor Monat
Zum Glück denkt ich nicht alleine über die 2 so.. mach dir nix draus... lass se labern, man muss nicht alles mögen!
tori bahr
tori bahr Vor Monat
Es war nötig !!!! tolle Rede Ps. liebe den podcast
M S
M S Vor Monat
Schöne Anmoderation für die Gewinnerinnen dieser Kategorie 👍😀
M S
M S Vor Monat
D: Ich habe es ja korrigiert.
D:
D: Vor Monat
@Julemitpunkt Gewinner bedeutet - *jemand*, der gewinnt! Ein Jemand kann sowohl eine Frau als auch ein Mann sein! Finde nicht das es hier unbedingt notwendig ist 😅! Bevor jetzt jemand meckert, meine das 0,00% böse!
M S
M S Vor Monat
Julemitpunkt geändert, Dankeschön 😉
Soulcatcher
Soulcatcher Vor Monat
@VassilieZaitsev Fand die Rede inhaltlich Top, in der Ausführung aber tatsächlich eher schwach. Falls du dir noch mal eine Meinung bilden willst, empfehle ich in eine Folge reinzuhören, z.B. eben in die, die den Comedypreis thematisiert. Da sind sie eindeutig weniger nervös und fassen den Punkt noch einmal besser zusammen.
Julemitpunkt
Julemitpunkt Vor Monat
Gewinnerinnen 😉
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
Hör ich da Tommi Schmitt lachen 😂😂 Ich höre herrengedeck gerne, aber das war die letzten Wochen doch etwas unangenehm peinlich und heute auch. Und nicht mal ein Danke an die Fans
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
@Nicole und dann willst du mir sagen Tommi und Felix sind gleich zu setzen mit Rassisten bei der BLM Bewegung. Na wenn du meinst. Nein die beiden jungs haben absolut recht und mich als frau nervt es eher und macht uns klein, wenn man meint so was ständig zum thema zu machen und zu jammern
Nicole
Nicole Vor Monat
@Jacky Linde uff, bei deinen Aussagen fehlen mir alle Worte. Ich bin ein großer Fan von Gemischtes Hack, aber die Aussagen von Felix (nicht Tommi) wurden zurecht kritisiert. Und zwar nicht nur von Ariana und Laura, sondern von ganz vielen Seiten, auch von Hacki’s. Als Mann zu sagen, dass das übermäßige Thematisieren von Sexismus nervt, ist in etwa so, als würden sich Weiße über die Rassismus-Debatte aufregen. Und das ist etwas, was ein Felix Lobrecht mit Recht kritisieren würde. Da hat er sich einfach ultra chauvinistisch geäußert und ne ziemliche Doppelmoral an den Tag gelegt, das darf problematisch gefunden werden.
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
Und die neue Folge ist ja auch wieder ends peinlich. Sorry aber Tommi und Felix hatten absolut recht mit ihrer Aussage und ich als Frau schäme mich langsam echt mehr, dass so gemeint wird v müsste man unsere rechte vertreten und alle Frauen fänden das gut. Nope. Nein. Ne. Peinlich und crinchig bis zum geht nicht mehr
Jacky Linde
Jacky Linde Vor Monat
@Carsten Pe ich habe was von Danke an die Fans gesagt und nicht von einem sarkastischen Danke an das Komitee für den "sagenumwobenen Preis"
Carsten Pe
Carsten Pe Vor Monat
Das Danke war ganz zu Beginn der Rede ;-)
Spetz Air
Spetz Air Vor Monat
Vielleicht nicht die Rede die viele hören wollten aber die Rede, die viele hören sollten
Julian 31.12
Julian 31.12 Vor Monat
Ich finde es einfach nur lächerlich 2 Feministinnen die rein gar nicht lustig sind bekommen einen Comedypreis und beschweren sich wirklich über die Kategorie?! Es gibt bester Comedian und beste Comedien warum sollte es dann keinen Preis für die besten Potcaster und einen Preis für die beste Potcasterin geben? Vorallem beschweren sich dann solche Frauen die wenn die Zusammenlegung kommen würde nicht gewinnen würden und sich dann beschweren würden das der andere nur gewonnen hat weil er ein Mann ist. Zum kotzen sowas! Und nein ich habe nichts gegen den Feminismus an sich Carolin Kebekus zeigt ja schon lang das man den Feminismus gut einsetzen und rüber bringen kann aber diese beiden überhaupt nicht
Lovell Laurent
Lovell Laurent Vor Monat
Also entweder: -Keine Extra-Kategorie mit keiner Frau in den Top 3 -Eine Extra-Kategorie für Männer und Frauen - Oder eine Quote, wo Frauen dann die Nominierung eines Podcasts von Männern annehmen, die den Platz wirklich nach Beliebtheit bekommen hätten. Egal wie, man hätte es nicht richtig machen können. Wenn sie am selben Tisch gesessen wären, wären diese nicht einmal unter den Top 3 gewesen...
Davidos Waynos
Davidos Waynos Vor Monat
@Julian 31.12 So und nicht anders! Scheissegal ob mann oder Frau, der oder diejenige die am besten war, oder die meisten likes/votes whatever bekommen hat, ist oder wird nominiert und gewinnt dann halt auch bestenfalls noch, ist doch ganz ez. Wer diesmal schlecht ist wird halt nicht nominiert oder is dabei. Is doch im fussball genauso. Man spielt die Mannschaft Champions League, mal die andere. Da hat sich keiner zu beschweren weil Club X nicht mit dabei war weil die einfach kagge gespielt haben die Saison, vllt next year wieder 🤷‍♂️🤷‍♀️
Davidos Waynos
Davidos Waynos Vor Monat
@Leni Pe no front aber du machst dich schon etwas lächerlich, in nem andern kommentar kommst du auch immer mit "breche hiermit die Diskussion ab - ist sinnlos bei dir" offensichtlich ja nicht
Nancy Knobel
Nancy Knobel Vor Monat
@Leni Pe Verehrteste, SIE reden mit ALLEN mit denen Sie hier diskutieren, wie früher Männer mit Frauen redeten: "Mit dir diskutiere ich nicht, bist nicht auf meinem Level, also halt den Mund, kannst ja eh nicht denken." Sorry, aber so entsteht kein Dialog, wenn Sie nur ihre eigene Sichtweise anerkennen, noch dazu auf so keifernde Art und Weise.
Christiana El Casa
Christiana El Casa Vor Monat
@Julian 31.12 Bin inhaltlich ganz bei dir und das "obwohl" ich zwei X-Chromosomen habe. 😜
ASMR | DU BIST KennyK ASMR [deutsch]
9:37
KennyK ASMR
Aufrufe 26 Tsd.
Stray Kids "타" Dance Practice Video
3:33
Stray Kids
Aufrufe 887 Tsd.
Sträter Bender Streberg - Der Podcast: Folge 80 Live - mit BASTIAN PASTEWKA!!
2:13:22
Sträter Bender Streberg - Der Podcast
Aufrufe 137 Tsd.
Sträter vom 12. November 2020 | Torsten Sträter
43:47
Comedy & Satire im Ersten
Aufrufe 396 Tsd.
Sträter Bender Streberg - Der Podcast: Folge 70
2:13:35
Sträter Bender Streberg - Der Podcast
Aufrufe 34 Tsd.
Sträter - Folge 1 | Torsten Sträter
44:01
Comedy & Satire im Ersten
Aufrufe 889 Tsd.
ASMR | DU BIST KennyK ASMR [deutsch]
9:37
KennyK ASMR
Aufrufe 26 Tsd.
Stray Kids "타" Dance Practice Video
3:33
Stray Kids
Aufrufe 887 Tsd.
Als ASIATE in Deutschland aufwachsen
4:30
Love Island 2020 | Folge 23 | Parodie
11:40
Annikazion
Aufrufe 102 Tsd.
The Dixie D'Amelio Show with Charli D'Amelio
8:08
Yasak Elma 86. Bölüm
2:0:40
Yasak Elma
Aufrufe 1 Mio.